Menu

Garantie bei Warehouse Deals

Amazon bietet bei den Warehousedeals 2 Jahre Gewährleistung. Sollte also das Produkt in dieser Zeit kaputt gehen, bekommt ihr von Amazon eine Ersatzleistung. Hier besteht kein Unterschied zu den anderen "normalen" Produkten die von Amazon verkauft werden. Amazon schreibt dazu:
"... für all unsere Artikel besteht die gesetzliche Gewährleistung" (siehe Text ganz unten)
Falls benötigt, kann auch eine Garantieverlängerung zu dem Produkt dazu bestellt werden (bis 1000 Euro): 1 Jahr Garantieerweiterung für Warehouse Deals. Wenn Du diese Zusatzleistung dazu bestellst, verlängert sich die Garantie auf 3 Jahre.
Bei einigen Wareouse Deals steht "Garantie nicht inbegriffen", dass bedeutet das der Hersteller des Produktes im Falle eines Defektes nicht für Ersatzleistungen aufkommt. Aber du bist durch die Gewährleistung des Händlers (Amazon) geschützt.

Rückgaberecht und Widerrufsrecht bei Warehouse Deals

Hier besteht auch kein Unterschied zu den normalen Artikeln bei Amazon. Kunden haben ein 30 Tage Rückgaberecht bei allen Warehouse Deals Produkten!
Amazon schreibt dazu:
"Sollten Sie mit einem gekauften Artikel nicht zufrieden sein, haben Sie die Möglichkeit, den Artikel gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen in dem Zustand zurückzugeben, in dem Sie ihn erhalten haben" (siehe Text ganz unten). Für die Rückgabe eines Produktes, muss wie gewohnt ein Antrag beim Rücksendezentrum gestellt werden. Durch die Rücksendung des Artikels widerruft ihr den geschlossenen Kaufvertrag.

Wer trägt die Rücksendekosten?

Amazon bietet eine kostenlose Rücksendung von Warehouse Deals an. Nachdem die Rücksendung beantragt wurde, erhälst du einen Rücksendeschein den du ausdrucken kannst. Mit diesem kannst du dann bei der Deutschen Post das Paket kostenfrei aufgeben.


Auf unserer Seite vergleichen wir Warehouse Deals mit Referenzpreisen. So kannst du echte Schnäppchen erkennen: Schaue dir jetzt die besten Warehousedeals an!